In den letzten Wochen konnten wir ein paar Fehler ausmerzen und die Benutzerfreundlichkeit bei der Bedienung von Office 2 SharePoint deutlich verbessern. In Version 3.6.23 haben wir die Navigation an Quick Launch angepasst, die Authentifizierung sowieso Authorisierung überarbeitet und einen Memory-Sharing Fehler behoben.

Navigation wie Quick Launch

Da wir konsistent bleiben wollen, haben wir die Darstellung der Navigationsgruppen überarbeitet. Jetzt werden die Navigationspunkte analog zu den Quick Launch Links am Sharepoint angezeigt.


Athorisierung und Authentifizierung

Für das Hinzufügen oder Öffnen von Nicht-SharePoint-Links über die Navigation erfolgt jetzt keine Authentifizierung mehr. Daher erscheint auch kein Anmelde-Dialog mehr und du musst nicht ständig deine Anmeldedaten neu eingeben.

Ebenfalls haben wir im Zuge dessen die browserbasierte Authentifizierung komplett überarbeitet und optimiert. Dadurch ist Outlook wieder responsive, wenn browserbasierte Authetifizierung in Verwendung ist.

Außerdem zeigt Office 2 SharePoint jetzt eine korrekte Fehlermeldung an, wenn der Benutzer keine Rechte hat, ein Dokument in eine Bibliothek hochzuladen.


Groups und Followed Sites

Wir haben Groups und Followed Sites generell zusammengefasst unter Followed. Ebenfalls funktioniert jetzt auch überall das Erweitern der Seiten.


Bug-Fixes

Wir haben den Internen Microsoft Fehler (Memory-Sharing) behoben und eine Lösung gefunden. Dieser Fehler trat auf, man einen Link in Office 2 SharePoint mit Im neuen Fenster öffnen geöffnet hatte (bei geschlossenem Internet Explorer) und den Internet Explorer anschließend geschlossen hatte. Dies hatte dazu geführt, dass Outlook abstürzte.


Hole dir jetzt Office 2 SharePoint 2.6.23!