In Zeiten wie diesen bekommt der Begriff Home-Office eine immer größere Bedeutung. Einen wichtigen Teil dieses Konzepts stellt klar Microsoft Teams dar! Immer mehr Menschen nutzen Microsoft Teams und Microsoft Teams Apps für ihre tägliche Kommunikation mit Kollegen oder Kunden. Daher war es auch nur eine Frage der Zeit, bis sich der Gedanke ergab, in Microsoft Teams mehr als nur eine Plattform für Meetings zu sehen.

Seit dem 16. November 2020 bietet Microsoft nun auch die Möglichkeit Apps in Teams Meetings einzubinden. Bereits 2 Tage später haben wir von Smarter Business Solutions genau solch eine Applikation umgesetzt!

In diesem Blogbeitrag möchte ich euch die Anforderung eines unserer Kunden, nämlich Prüfungen im Rahmen einer Microsoft Teams Meeting App abzuhalten, etwas näherbringen.

Grundanforderung unserer App

Die Prüfungskandidaten sollen über Microsoft Teams zu einem Meeting eingeladen werden. Ein Prüfer kann als Administrator eine zuvor erstellte Prüfung in dieses Meeting einbinden.

Danach nehmen die Kandidaten über die Microsoft Teams Meeting App an der Prüfung teil. Sobald die Prüfung abgeschlossen ist, hat der Prüfungsleiter die Möglichkeit diese zu bewerten.

Die Anforderungen im Detail

  • Hinterlegen von zugelassenen Usern
    Die Benutzerverwaltung erfolgt ganz einfach über die Teilnehmerverwaltung der Besprechung. Somit fällt hier zusätzlicher Administrationsaufwand weg.
  • Hinterlegen von Fragen/Antworten mit Punktezahl
    Man definiert die Fragen anhand einer Reihe zur Verfügung stehenden Fragentypen welche beinhalten:

    • Single Choice
    • Multiple Choice
    • Freitext 
  • Zufallsauswahl von Fragen
    Ein Zufallsgenerator wählt pro Prüfung eine Anzahl an Fragen unterschiedlicher Schwierigkeit, um nicht bei jeder Prüfung dieselben Fragen zu erhalten.
  • Punktesystem
    Es können pro Frage Punkte definiert werden, welche es zu erreichen gilt.
    Die Prüfung generell kann mit einer Mindestpunktezahl definiert werden, um die Prüfung zu bestehen.
    Bei Fragen mit fix hinterlegten Antworten ist natürlich eine automatische Auswertung der Ergebnisse direkt über die Microsoft Teams App möglich.
  • Zeitlimit
    Die Prüfungen können gegebenenfalls auch mit einem Zeitlimit versehen werden, in welchem die Prüfung zu absolvieren ist.
  • Sicherheit
    Durch die Authentifizierung des Benutzers bekommt er nur seine Prüfungen angezeigt, die für ihn freigeschaltet sind.
  • Adminoberfläche
    Über eine Adminoberfläche werden die einzelnen Prüfungen sowie die dazugehörigen Fragen definiert bzw. bearbeitet.

Unsere Microsoft Teams Meeting App in Aktion

Hast du eine ähnliche Anforderung oder Fragen zu anderen Microsoft Teams Meeting Apps dann kontaktiere uns!

Kontaktiere uns

Das könnte dich auch interessieren!

Wenn du an Microsoft Teams Apps interessiert bist, dann solltest du dir noch folgende Blogbeiträge von uns ansehen: