Hey, es freut mich sehr, dass ihr auch meinen dritten Blog zu meinen Erfahrungen mit MS Flow besucht! ­čśś

Diesmal geht es mehr um eine programmiertechnische Finesse, die meinem Reisekosten Workflow den letzten Schliff verleihen sollte. Bei der abschlie├čenden positiven Genehmigung wollte ich eine Benachrichtigungs-E-Mail am Ende eines Workflowschrittes aussenden. Im n├Ąchsten Workflowschritt w├Ąre als erstes wieder ein E-Mail versendet worden. Wenn man das aber so aneinanderreiht wie ich das gerade beschrieben habe, kann es passieren, das E-Mail Nr. 2 vor E-Mail Nr. 1 ausgeschickt wird. Ist jetzt kein Weltuntergang, sorgt aber im Echtbetrieb f├╝r unn├Âtige Verwirrung bei den Beteiligten.

Mir war das ├╝berhaupt nicht bewusst, dass dies passieren kann, dem geschulten Blick meiner Kollegin entging das jedoch zum Gl├╝ck nicht – vielen Dank ­čĺľ hier an Cerima!

Urspr├╝nglich hatte ich Mail Nr. 1 vor der Bedingung 2 gesetzt, gleich danach folgt aber wieder ein Mail – nicht so optimal. So wie auf dem Bild ist es aber richtig. ­čśŐ

Mein Fazit zu MS Flow: Das Konzept von MS Flow ist grunds├Ątzlich gut und einfach aufgebaut, jedoch nicht immer sind die Dinge so trivial, wie sie auf den ersten Blick scheinen. Es tauchen Stolperfallen auf, wo ich nie welche vermutet h├Ątte. Bei der anschlie├čenden, erfolglosen Fehlersuche kann das erst recht sehr demotivierend sein. Den vom Aufbau scheinbar einfacheren Termin├╝bertragungs-Workflow, habe ich nur mit Hilfe meiner Kollegen finalisieren k├Ânnen. Ich finde, das MS Flow immer noch eine coole Sache ist, dennoch sehe ich die Citizen-Developer-Geschichte aus den erw├Ąhnten Gr├╝nden etwas skeptisch.

Letzen Endes kommt man nicht drum herum, sich Hintergrundwissen und technisches know-How in entsprechenden Kursen (oder zum Teil auch sicher online) anzueignen. F├╝r mich zeigt es deutlich, dass es ohne ein paar programmiertechnische Skills und/oder Erfahrung nicht so easy-cheesey geht. Auch f├╝r MS Flow gilt: Alles ist schwierig, bevor es leicht wird. ­čÖä­čśë

Also nicht aufgeben ­čĄ× – lieber diesen Blog von Flo lesen!

Alles Liebe

Silvia­čśś