Das 2018 auf der MS Ignite angekündigte SharePoint Spaces ist jetzt auch endlich als Vorschau für SharePoint Online verfügbar. Vorbei sind die Zeiten langweiliger Listen und Bibliotheken. Denn mit den virtuellen Räumen soll durch Windows Mixed Reality Kollaboration künftig noch innovativer und kreativer werden.

Was ist SharePoint Spaces?

SharePoint Spaces ist eine webbasierte Plattform, die eine Interaktion mit Websiteinhalten ermöglicht. Dadurch ist Spaces auch plattformunabhängig und kann auf jedem beliebigen Gerät verwendet werden. Spaces bietet einige spannende Möglichkeiten durch das Konzept der Mixed Reality SharePoint neu zu erleben. So können Benutzer mit MR-Headsets in eine immersive, dreidimensionale Welt eintauchen. Wer kein entsprechendes Headset zur Verfügung hat, kann sich trotzdem in Spaces per Maus bewegen.

Voraussetzungen und unterstütze Geräte für SharePoint Spaces

Damit du die SharePoint Spaces Plattform nutzen kannst, musst du SharePoint Online und Microsoft 365 besitzen. Hierbei ist wichtig, dass du die moderne Erfahrung für deine Sites verwendest.

Microsoft empfiehlt, Spaces auf einer modernen Site wie der Communication Site hinzuzufügen:

You can build one or more SharePoint Spaces on an a new or existing site. We recommend using communication sites because you have more screen real estate to work with, but it is also possible to build a SharePoint space in a team site.

Um das dreidimensionale Erlebnis ruckelfrei genießen zu können, gibt es von Microsoft auch eine Empfehlung für die Mindestvorraussetzungen, die dein System erfüllen muss. So wird beispielsweise zumindest eine NVIDIA GTX 1060 oder höhere Grafikkarte empfohlen. Außerdem sind gängige Headsets von Samsung, Acer, Oculus (Oculus Rift / Rift S / Quest) und HTC (HTC Vive) für den Gebrauch mit Spaces geeignet. Mehr Informationen zur Geräteunterstützung findest du in der SharePoint Spaces Dokumentation.

Einen Space erstellen

Damit du einen Space erstellen kannst, musst du zuvor das Feature Spaces (Preview) in den Websiteeinstellungen aktivieren.

SharePoint Spaces Feature aktivieren
Das SharePoint Spaces Feature ist nicht standardmäßig aktiviert.

Danach kannst du einen Space ähnlich einer modernen Website erstellen, indem du unter Neu die Option Space (Preview) auswählst.

SharePoint Spaces erstellen
Spaces ist unter dem Menüpunkt "Neu" zu finden, sobald das Feature aktiviert ist.

Raum für mehr Möglichkeiten

Du kannst unter dem Menüpunkt Space design Strukturen, Hintergrund und Design deines Spaces selbst bestimmen. Ebenfalls hast du in SharePoint Spaces die Möglichkeit, Besucher mit einer Willkommensnachricht zu begrüßen. Außerdem kannst du Umgebungsgeräusche einstellen, um dem Besucher während seines Aufenthaltes im Raum ein authentischeres Erlebnis zu bieten. Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Danach kannst du den virtuellen Raum mit verschiedenen Webparts ausstatten, um diverse Inhalte anzuzeigen. Um einen Webpart hinzuzufügen, klicke auf das blaue Pluszeichen in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Hier stehen zur Zeit 9 verschiedene Webparts zur Verfügung:

  • 360° image
  • 360° video
  • 3D object
  • Document library
  • File viewer
  • Image
  • People
  • Text
  • Video
Webpart hinzufügen
Es gibt zur Zeit 9 verschiedene Webparts, mit denen man Inhalte in Spaces anzeigen kann.

Diese Webparts kannst du frei im Raum platzieren. Außerdem kannst du Größe, Neigungswinkel, Rotation und Distanz zum Benutzer festlegen. Wie du am Beispiel unten sehen kannst, wurde hier ein File Viewer Webpart inmitten eines Sees platziert. Um mehr Informationen über SharePoint Spaces zu erhalten, besuche bitte die Dokumentation von Microsoft.

Einen Webpart kannst du beliebig im Raum platzieren und bearbeiten.

Fazit

SharePoint Spaces bietet durch das Konzept der Mixed Reality eine neue Art, SharePoint zu erleben. So können beispielsweise bei Produktpräsentationen bleibende Eindrücke bei Kunden hinterlassen werden.

Unternehmen profitieren auch innerbetrieblich von dieser neuen Plattform. Hier kann eine Umgebung geschaffen werden, die jedes Mitglied des Teams sofort miteinbezieht. Egal, wo sie sich gerade befinden.