Das wichtigste für den Erfolg heutiger Unternehmen ist die digitale Transformation des modernen Arbeitsplatzes. Microsoft bietet mit SharePoint einfache und effiziente Mittel Dein Unternehmen zu unterstützen.

In der folgenden Blogreihe berichten wir über die in Kürze zur Verfügung stehenden neuen Content Collaboration Funktionalitäten in Office 365, welche von Jeff Teper auf der diesjährigen Ignite Konferenz in Orlando präsentiert wurden.

Der erste Teil stellt neue Funktionalitäten für moderne Zusammenarbeit in Deinem Unternehmen vor, um Mitarbeiter zu informieren und zum gemeinsamen Mitwirken an Projekten zu animieren.

https://www.youtube.com/watch?v=mv7LfI-zNeA

Mit SharePoint News ist es künftig möglich, alle Mitarbeiter noch einfacher und zielgerichteter mit Informationen zu versorgen und sie auf dem Laufenden zu halten. Mit benutzerdefinierten Designvorlagen für News-Artikel ist man in der Lage, das Branding des Unternehmens umzusetzen und ein einheitliches Erscheinungsbild zu schaffen.

Custom News Page

Mit einer zentralen Bibliothek hat man künftig die Möglichkeit auf freigegebene Bilder des Unternehmens zuzugreifen und diese übergreifend zu nutzen.

Zentrale Bibliothek

Für Custom Pages gibt es die Möglichkeit benutzerdefinierte Metadaten zu setzen. Beispielsweise kann der News-Artikel mit out-of-the-box Funktionalitäten wie „Featured“ versehen werden. Außerdem kann durch Modern Audience Targeting die gewünschten Azure Active Directory Benutzergruppen basierend auf User-Profile-Properties als Zielgruppe ausgewählt werden.

Page Metadata

Alle Artikel, egal wo sie publiziert wurden, werden für den Benutzer je nach Zielgruppenzugehörigkeit dynamisch auf seiner Startseite zusammengefasst (inkl. Künstlicher Intelligenz, z.B. „Was könnte mich auch interessieren?“).

Benutzerbezogene Dynamische Site

Organizational News – eine neue Funktionalität kennzeichnet unternehmensübergreifende Artikel im Newsfeed.

Organizational News

Und das Wichtigste: All diese Funktionalitäten werden künftig auch in der SharePoint-App für Android & Co verfügbar sein.

SPApp

Jeglicher Internet-Artikel kann ganz einfach über die SharePoint-App geteilt und in den News veröffentlicht werden. Dabei ist es auch egal, woher die Artikel kommen: egal ob News von der Organisation, Teams oder von externen Quellen – für jeden Benutzer werden alle Artikel mithilfe von künstlicher Intelligenz ein Newsfeed generiert.

Newsfeed

Beispiel: „Fragen an Führungskräfte“ (Leadership Engagement) – dargestellt am Desktop und parallel am Smartphone:

Fragen an Fuehrungskraefte

Ab Oktober wird außerdem eine neue Streaming Mobile-App verfügbar sein – unter anderem mit Support von offline-Viewing, Encryption und Intune-Integration.

streaming app

Anfang nächstens Jahres wird ein neuer Yammer-Conversation-Webpart veröffentlicht:

Yammer Webpart

Für Web und Mobile wird es ebenfalls bald eine neue Dokumentenvorschau geben:

Dokumentenvorschau

Eine weitere neue Funktionalität ist mit Hubsites gegeben. Mit Hubsites können verteilte Informationen auf einer zentralen Stelle zusammengeführt werden (z.B.: intelligente Suche mit verbundenen Seiten inkl. Vorschläge):

Hubsites

Darüberhinaus werden Veranstaltungen aus den unterschiedlich assoziierten Seiten zusammengefasst:

Events

Des Weiteren gibt es neue Funktionalitäten bezüglich Site-Usages:

site usage

Um gezielt wichtige Informationen publizieren zu können, wird es auch eine Übersicht geben, die die meisten Zugriffe tages- und uhrzeitbezogen kennzeichnet:

Traffic

Worauf wir alle gewartet haben – das lang geforderte Mega-Menü:

Mega-Menue
Mega Menue

Zum Schluss gibt’s hier noch 3 wirklich coole Landing-Page-Ideen für das Intranet, basierend auf den neuen Funktionalitäten (inkl- Moving Images):

landingpage

Erfahre mehr über die aufregenden Möglichkeiten, die SharePoint und Microsoft Teams zusammen bieten im zweiten Teil unserer Blog-Reihe über die neuen Features für Content Collaboration.