Hier findest du eine Übersicht aller Änderungen, Bugfixes und neue Features für Office 2 SharePoint. Für weitere Informationen und Hilfe zu Office 2 SharePoint schlage einfach in der Dokumentation nach. Erfahre mehr über Office 2 SharePoint und wie einfach du deine Dokumente aus Outlook auf deinen SharePoint hochladen kannst.


3.7.X

3.7.2

Veröffentlichungsdatum: 8. Oktober 2019

Bugfixes:

  • Beheben weiterer Probleme beim Setup für 64-Bit

Sonstiges:

  • Unterstützung für benutzerdefinierte Felder
  • Filtern nach Feldern, die mehrere Werte enthalten
  • Weitere kleine Anpassungen und Verbesserungen

3.7.0

Veröffentlichungsdatum: 4. Juni 2019

Anzeige:

  • Ändern der Standard-Fenstergröße auf 800 x 600 px
  • Verkleinern der Standard-Aufgabenfenstergröße von 320 px auf 280 px
  • Verkleinern der Icons und Textgrößen für die Navigationsknoten oberster Ebene

Bugfixes:

  • Beheben von Problemen beim Setup für 64-bit

Sonstiges:

  • Verbesserte Authentifizierung

3.6.X

3.6.23

Veröffentlichungsdatum: 29. Juni 2018

Finde heraus, welche Neuerungen Office 2 SharePoint für dich bereihält in unserem Vorstellungspost für Office 2 SharePoint 3.6.23!

Anzeige:

  • Darstellung der Groups-Navigation genauso wie im SharePoint (QuickLaunch)
  • Keine Authentifizierung oder Login-Dialog beim Klicken von Nicht-SharePoint-Links
  • Korrekte Fehlermeldung beim Hochladen eines Dokumentes von einem Benutzer ohne Rechte auf die Bibliothek
  • Generelle Zusammenfassung von Groups und Followed Sites unter Followed

Bugfixes:

  • Beheben eines Fehlers, bei dem Outlook abstürzte, wenn ein Link im O2S mittels „Im neuen Fenster öffnen“ geöffnet wurde (wenn noch kein IE offen war) und dann der IE geschlossen wurde
  • Outlook ist jetzt wieder responsive, trotz Browser-Based Authentication

3.6.22

Veröffentlichungsdatum: 25. Mai 2018

Finde heraus, welche Neuerungen Office 2 SharePoint für dich bereihält in unserem Vorstellungspost für Office 2 SharePoint 3.6.22!

Bugfixes:

  • Beheben eines Fehlers, bei dem teilweise die Bilder in der Mail-Vorschau inkorrekt erstellt wurden, wenn Outlook in Deutsch eingestellt war

Sonstiges:

  • Genereller Code-Cleanup

3.6.21

Veröffentlichungsdatum: 5. Mai 2018

Finde heraus, welche Neuerungen Office 2 SharePoint für dich bereihält in unserem Vorstellungspost für Office 2 SharePoint 3.6.21!

Anzeige:

  • Anzeige von Recent Documents in Office 365-OneDrive-Navigationspunkten
  • Anzeige der Menüpunkte „Öffnen“ und „Öffnen in neuem Fenster“ für Listen im Bearbeiten-Status

Bugfixes:

  • Beheben eines Fehlers, bei dem in der Mail-Vorschau keine Bilder angezeigt wurden

3.6.20

Veröffentlichungsdatum: 10. April 2018

Finde heraus, welche Neuerungen Office 2 SharePoint für dich bereihält in unserem Vorstellungspost für Office 2 SharePoint 3.6.20!

Workaround für große Listen:

  • Implementierung über Listen-Ansicht zur Darstellung von max. 200 Ordnern inkl. Listenelementen auf gleicher Ebene

3.6.19

Veröffentlichungsdatum: 15. März 2018

Finde heraus, welche Neuerungen Office 2 SharePoint für dich bereihält in unserem Vorstellungspost für Office 2 SharePoint 3.6.19!

Anzeige:

  • Anzeigen aller Header-Informationen eines Mails (Sender, Empfänger, Datum, Anlagen, etc.) in der Mail-Vorschau

Sonstiges:

  • Komplette Überarbeitung der Vorschau- und HTML-Generierung
  • Optimieren der Aufrufe von Listen in der Navigation
  • Weitere Optimierung von CAML-Queries beim Upload und der Vorschau

3.6.18

Veröffentlichungsdatum: 20. Februar 2018

Finde heraus, welche Neuerungen Office 2 SharePoint für dich bereihält in unserem Vorstellungspost für Office 2 SharePoint 3.6.18!

Anzeige:

  • Speichern der Vorschau direkt beim Element (vormals in Forms/Preview)
  • Entfernen einiger Felder für die Standard-Ansicht bzw. Display-Form
  • Behebung inkorrekten Verhaltens des Mauszeigers beim Vergrößern/Verkleinern von Spalten und dem Fenster

Sonstiges:

  • Setzen des Wertes use_browser_authentication_whenever_is_possible auf true und resolve_sharxx_navigation auf false

3.6.0

Veröffentlichungsdatum: 8. Februar 2018

Finde heraus, welche Neuerungen Office 2 SharePoint für dich bereithält in unserem Vorstellungspost für Office 2 SharePoint 3.6.0!

Mailbibliotheken:

  • Auslesen von Mailinformationen direkt über Outlook
  • Implementierung einer Funktion zur Erweiterung von Dokumentenbibliotheken zu Mailbibliotheken

Mail-Vorschau:

  • Generieren einer Vorschau direkt beim Upload einer Mail

Sonstiges:

  • Installer wurden zusammengefasst, daher gibt es nur noch einen Installer (Vorsicht: es kann dadurch von Versionen kleiner als 3.6 kein automatisches Update auf 3.6 gemacht werden)
  • Verbesserung der Performance beim Laden von Unterordnern
  • Komplette Überarbeitung der Webbrowser-Implementierung
  • Generelle Performance-Verbesserungen

Anzeige:

  • Anpassung an das Office 365 Design der Navigation und Listen
    die Benutzeroberfläche (Navigation und Listen) wurde weitgehend auf die neue Benutzeroberfläche von Office 365 angepasst
  • Wenn ​eine gruppierte Ansicht aufgeklappt wurde, wird nach dem Anlegen / Bearbeiten eines Elements und dem Neuladen der Ansicht diese genauso wieder aufgeklappt

Navigation:

  • Anzeige von Listen mit beschränktem Lesezugriff
  • Automatisches Befüllen des Titels mit dem Titel der Mail beim Hochladen in eine normale Liste
  • Korrektes Interpretieren und Öffnen von Links wie z.B. Anlagen bei Listenelementen
  • Wenn ein Navigationspunkt in eine eigene Navigationsgruppe gespeichert wird, wird als Text der Navigationspunkt inkl. dem Webnamen (bei Ordnern der Webname + Listenname) vorgeschlagen

Bug-Fixes:

  • Behebung inkorrekter Darstellung der Aufgabenansicht in Outlook ​der Versionen 3.5.X
  • Behebung Inkorrekter Darstelllung von Icons in Listenansichten bei hoher Auflösung
  • Ergänzung fehlender Übersetzungen

3.5.X

3.5.21

Veröffentlichungsdatum: 13. November 2017

Bugfixes:

  • Beheben des Fehlers, bei dem Ordner nicht in der Navigation angezeigt wurden, wenn deren Anzahl ein festgelegtes Limit überschreitet
  • Hinzufügen des „ModerationStatus“ Feldes für Genehmigungen
  • Die Vorschau-Schaltfläche für den Vizit Viewer gibt es nur noch in Dokumentenbibliotheken

3.5.0

Veröffentlichungsdatum: 21. Juli 2017

Bugfixes:

  • Beheben des Schließen-Fehlers im Add-in (Outlook Absturz bei Schließen des O2S aus dem Outlook Add-in Dialogfenster)
  • Beheben des Positionierungsfehlers im Kontextmenü
  • Behebung der O2S Größenanpassungs-Probleme im Aufgabenbereich sowie Verbesserung der Performance
  • Behebung der O2S Rendering-Probleme im Aufgabenbereich sowie Unterstützen von Effektoptionen im Outlook Aufgabenbereich (insbesondere Outlook 2013)
  • Beheben der Auflösungsfehler im Aufgabenbereich bei Skalierung von über 100%
  • Beheben eines Mehrsprachigkeits-Fehlers (falsche Feldnamen)
  • Beheben der defekten Ansicht (nicht unterstützte ANSI-Zeichencodierung in XML – Werte in Metadatenfelder)
  • Beheben des Fehlers bei wiederkehrenden Veranstaltungen (falsche Kalenderansicht, Anfragen und Anfrageoptionen)
  • Beheben des Upload Fehlers in SharePoint 2013 (nicht unterstützte Zeichen im Dateinamen)
  • Implementierung weiterer kleiner Änderungen und Verbesserungen
  • Behebung des Rendering-Fehlers im Fenster

Anzeige:

  • Implementierung neuer Farbpaletten und Schriftarten
  • Erstellen von clientseitigen Animationen
  • Update der Fenster UI-Elemente
  • Unterstützung von Windows Aero
  • Unterstützung von Vizit Viewer
  • Zwischenspeichern von Fenstergröße und Position
  • Entfernen der Fensterverwaltung vormaliger Versionen
  • Update einiger Steuerelemente und Icons
  • Neuimplementierung der Outlook-Add-in Integration
  • Updaten des O2S Buttons im Menü
  • Erstellen benutzerdefinierter WPF Bestandteile, verbesserte Inhaltsdarstellung des Aufgabenbereichs
  • O2S Aufgabenbereich kann nun auch auf linke Seite angedockt oder auch vom Outlook Fenster entkoppelt werden
  • Entfernen von Outlook Integration (angedocktes Listenfenster) und O2S Tabulatorfeature
  • Umgestaltung der O2S Aufgabenbereichsnavigation
  • Entfernen der Kacheln und des alten App-Launchers
  • Umgestaltung des Navigationsbaums und Navigationsknoten
  • Umgestaltung der Navigationsansichten (Seiten und Favoriten)
  • Systemlisten und ausgeblendete Listen aus der Navigation entfernt

Sonstiges:

  • Entfernen der Blend-Abhängigkeiten
  • Entfernen der PRISM-Abhängigkeiten
  • Entfernen der PRISM Regions
  • Entfernen des O2S-Migrators
  • Interne Objektmodell-Änderungen für verbesserte Performance
  • Hinzufügen von SharePoint Client Object Model (CSOM) Verweisen
  • Implementieren der CSOM Erweiterungen sowie Authentifizierung
  • Entfernen der unbenutzten SOAP Service Verweise
  • Konfiguration für maximales Verbindungslimit implementiert
  • Verbesserung des benutzerdefinierten Webbrowser Steuerelements und Behebung des Service Provider Fehlers
  • Verbesserung der Add-in Ladezeiten
  • Neuimplementeriung des Active-X-Steuerelements im Outlook Aufgabenbereich
  • Outlook 2007 wird nicht mehr unterstützt
  • Verbesserung der Navigationsperformance durch Asynchrones laden
  • Implementierung einer Konfigurationsmöglichkeit zum asynchronen laden in den XML Einstellungen
  • Laden der Navigation über SharePoint CSOM wird unterstützt
  • Entfernen der Unterstützung von HTML und SOAP Services
  • Verbesserung der SharePoint Schnellstart Navigation
  • Implementierung der OneDrive Navigation sowie Unterstützung von Gruppen und abonnierten Seiten
  • Implementierung des Ladens der Listen und Ansichten die über CSOM

3.4.X

3.4.26

Veröffentlichungsdatum: 8. Juni 2017

Bugfixes:

  • Anzeigen aller Seiten für persönliche Seiten und OneDrive
  • Behebung der Linkcodierung „Hyperlink kopieren“ mit Leerzeichen
  • Behebung von ungültigen Zeichen im Dateinamen beim Upload
  • Upload-Attributierung behoben – Wenn der Dateiname während des Upload-Vorgangs im Bearbeitungsformular geändert wird, funktioniert die Attributierungsfunktion jetzt ordnungsgemäß
  • Behobener Download-Dialog – Anpassung des Nachrichtentextes während des Downloads
  • Anpassung der Navigationsstrukturansicht für eine bessere und konsistentere Benutzeroberfläche für Listenknoten der obersten Ebene

3.4.25

Veröffentlichungsdatum: 18. April 2017

Upload:

  • Upload-Dialog erweitert: Eine bessere Fehlermeldung wird angezeigt, wenn der Fehler „409 Conflict“ von SharePoint ausgelöst wird, wenn die Datei vorhanden ist und von einem anderen Benutzer ausgecheckt wurde

3.4.24

Veröffentlichungsdatum: 18. April 2017

Navigation:

  • Optionale Methoden und Einstellungen für das Laden erweiterter Ordner. Wenn diese Funktion in der Konfiguration aktiviert ist, werden Ordner bei Bedarf geladen.

3.4.22

Veröffentlichungsdatum: 27. März 2017

Bugfixes:

  • Alle Probleme mit zufälligen Tastatureingaben behoben (z. B. PeoplePicker-Feld automatisch vervollständigen)

Anzeige:

  • Hinzufügen der Schaltflächen für das Maximieren und Wiederherstellen von Überlagerungsdialogen (z. B. Listenformulare)
  • Anpassung des Designs des Arbeitsbereichsfensters

3.4.21

Veröffentlichungsdatum: 19. Dezember 2016

Sonstiges:

  • Unterstützung für benutzerdefinierte „Infowise Connected Field“ Felder

3.4.20

Veröffentlichungsdatum: 21. November 2016

Navigation:

  • Optimierung der Ladezeiten für Navigationen mit sehr vielen Einträgen (>500)

3.4.19

Veröffentlichungsdatum: 18. Juli 2016

Bugfixes:

  • Behebung des Fehlers für Personen-Felder, die keine Drop-Down-Vorschläge anzeigen
  • Behebung der Darstellung von SharePoint Online Formularen, die durch das neue responsive SharePoint-Design auftraten

3.4.15

Veröffentlichungsdatum: 15. Dezember 2015

Bugfixes:

  • Bugfix zur Anzeige des Bearbeiten-/Einchecken-Formulars im Upload-Dialog
  • Verhindern des zufälligen Outlook-Absturzes beim Anzeigen des Bearbeiten-Formulars bei Terminal-Sitzungen

3.4.12

Veröffentlichungsdatum: 2. Dezember 2015

Bugfixes:

  • Verbesserung des Uploads sehr großer Dateien

3.4.11

Veröffentlichungsdatum: 12. November 2015

Anzeige:

  • Ein- und Ausblender der Navigation
  • Support für mehrere Fenster
  • Verbesserte Integration des Arbeitsbereichsfensters in das Outlook-Gesamtbild

Sonstiges:

  • Integration von Outlook 2007

3.4.10

Veröffentlichungsdatum: 4. November 2015

Bugfixes:

  • Richtigstellen der Darstellung des An- und Abdockens des Arbeitsfensters
  • Outlook Fokus beim Navigieren mit Pfeiltasten und Enter im Outlook Fenster
  • Outlook-Ordner hochladen mit Umlauten (ÄÖÜ)
  • Settings-Informationen erweitert für Detailbeschreibung

3.4.9

Veröffentlichungsdatum: 8. Oktober 2015

Bugfixes:

  • Url-Encoding/Decoding: Ordnernamen werden nach Drag&Drop richtig angezeigt
  • „Link Kopieren“-Bug

3.4.8

Veröffentlichungsdatum: 29. September 2015

Bugfixes:

  • Upload von Anhängen nach Listen (Drag&Drop in das Neu-/Bearbeiten-Formular)
  • QuickLaunch-Navigation

Sonstiges:

  • Komplette Überarbeitung der Authentifizierung
  • Konfiguration für den Entwickler-Modus
  • Entfernen überflüssiger Eigenschaften der Sharepoint-Explorer XML
  • Entfernen der Eigenschaft „Standardanmeldeinformationen verwenden“
  • Einfügen eines benutzerfreundlicheren „Neuer Link“-Flyouts und Entfernen aller Checkboxen

3.4.2

Veröffentlichungsdatum: 15. September 2015

Upload:

  • Erweiterung des Uploads für Dateien aus Netzwerklaufwerken und umgeleiteten Ordner
  • Erweiterte Dateinamen-Validierung (betrifft ungültige Zeichen betreffend der SharePoint-Version)
  • Bugfix für den Upload von Dateien mit langen Dateinnamen bzw. mit langen Ordnerpfaden
  • Bugfix für den Upload von PDF-Dateien (.pdf wird von einem anderen Prozess verwendet)

Versionierung:

  • Einchecken, Auschecken und Auschecken verwerfen

Drag&Drop:

Dateien können

  • auf ein Navigationselement gezogen werden (Listenknoten)
  • in die Listenansicht gezogen werden
  • auf ein Listenelement gezogen werden
  • in das Neu-/Bearbeiten-/Anzeigeformular gezogen werden

Navigation:

  • Umbenennung von Links auf oberster Ebene (Web)
  • Öffnen von Links im Internet Explorer per Klick mit der linken Maustaste

Unterstützte Datentypen:

  • Dateien
  • Outlook E-Mails
  • Anhänge von Outlook E-Mails
  • OLE-Daten

Nicht unterstützte Datentypen:

  • Outlook Ordner
  • Windows Ordner,
  • Leere Dateien